Ihr Oldtimer - Spezialist
Klassische Automobile Schwarz - Der Spezialist für den Mercedes 190SL
Leistungen

Mercedes Benz 190 SL



Wasserkühler/Wärmetauscher
  • Wasserkühler öffnen/verlöten, reinigen, nach Befund Netz erneuern, lackieren
  • Wärmetauscher aus Luftführungen aus/einbauen, spülen, Dichtungen der Absperrhähne erneuern, Luftführungen mit Klappensteuerung instandsetzen
Pedalanlage
  • Durchführungen, Gummiteile und Lagerbuchsen erneuern
Auspuffanlage
  • Aufhängungen erneuern, Rohre erneuern
Aufbau/Innenausstattung
  • Alle Chroman- und einbauteile neu bzw. werden nach Befund gestrahlt, instandgesetzt, verkupfert, verchromt und innen farbbehandelt
  • Aluminiuman- und einbauteile neu bzw. werden nach Befund poliert und konserviert
  • Scheibenwischergestänge überholen
  • Alle Dämpfungsmatten in Originalstärke und an den Originalorten einbauen
  • Heizungs- und Lüftungsbetätigung mit neuen Zügen instandsetzen
  • Dichtrahmen der Türen und des Heckdeckels neu
  • Fensterführungen der Türen neu
  • Schließanlage (Zündschloß, Türen, Heckdeckel, Handschuhfach und Tankverschluß werden überholt
  • Anzeigeinstrumente werden instandgesetzt Skalen erneuert – Europamaßeinheiten
  • Zeituhr – original, wird gereinigt und überholt
  • Originalradio Becker wird überholt, Antenne auf Vorderkotflügel rechts, mechanisch, Lautsprecher neu. Fa. Königs
Elektrische Anlage
  • Kabelbaum konfektionieren nach Befund erneuern
  • Schalter reinigen
  • Lichtscheiben der Rückleuchten und vorderen Blinkleuchten erneuern
  • Scheinwerfereinsätze erneuern – auf Wunsch H4
Ausschlag/Sitze
  • Der gesamte Ausschlag incl. Bodenbelag wird in Leder/Kunstleder bzw. Stoff – Teppich/Velours, in MB-Farbtönen, erneuert. Die originalen Trägermaterialien (Pappen) werden dabei teilweise erneuert. Die Holzeinlagen am Fahrzeugboden werden erneuert.
  • Fahrersitze zerlegen, Sitz- und Lehnenrahmen instandsetzen, Polster erneuern, Sitz- und Lehnenbezüge in Leder/Kunstleder bzw. Stoff erneuern – in MB-Farbtönen
  • Sitzverstellungen aufarbeiten und nach Befund erneuern
Fensteranlage/Verdeck
  • Glas der Windschutzscheibe neu
  • Dichtungsrahmen neu
  • Windschutzscheibenrahmen neu verchromt
  • Verdeckgestell gereinigt, instandgesetzt und poliert
  • Türfensterabdichtungen am Verdeckgestell und den A-Säulen neu
  • Verdeckbezug neu in MB-Farbtönen


Der SL wird ca. 300Km eingefahren, danach einer ersten Wartung (Austausch des Einfahröls etc.) unterzogen und mit Gutachten einer anerkannten Sachverständigen-organisation, zulassungsfertig – oder auf den Kunden zugelassen – ausgeliefert.


Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen per Email oder Telefon.


<-- zurück zu Seite 1